news@weblaw | Agenda | dRSK | Per§onalia | Lawjobs | Impressum
Online Version
JUSTICE - JUSTIZ - GIUSTIZIA 2016/3

Liebe Leserinnen, Liebe Leser

Die Unabhängigkeit der Justiz ist ein fundamentaler Wert jedes Rechtsstaates und sie muss daher ständig im Mittelpunkt unserer Besorgnis stehen.

Diese Ausgabe von «Justice - Justiz - Giustizia» 2016/3 macht keine Ausnahme, da sie mehrere Facetten der Unabhängigkeit der Justiz präsentiert. In der Rubrik Forum erklärt Dieter Freiburghaus die «Neue Regelung zur Unvereinbarkeit der Anwalts- und Gerichtstätigkeit» im Kanton Basel-Land. Die Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes wurde vom Volk mit mehr als 80% Stimmen angenommen und wird am 1. April 2018 in Kraft treten.

Die Situation der Justiz in der Türkei nach dem Scheitern des Putschversuchs gibt Anlass zu grosser Sorge. Ein Interview mit Stephan Gass und Thomas Stadelmann beleuchtet die Massnahmen (Verhaftungen, Abberufungen, Einziehung von Vermögensgegenständen), angeordnet von der Regierung gegen die Menschen, welche in der Justiz arbeiten, ohne Rücksicht auf die internationalen Regeln, insbesondere die EMRK, welche ausser Kraft gesetzt worden ist. Türkische Richter, deren Namen der Redaktion der Richterzeitung bekannt sind – aber aus Sicherheitsgründen anonym bleiben – weisen auf die Widerrechtlichkeit dieser Massnahmen hin.

Nora Lichti Aschwanden berichtet über die Versammlung der Europäischen Richtervereinigung, welche im Mai 2016 in Jerusalem stattfand.

Miro Dangubic, Sekretär des SVR/ASM, verweist auf die zwei aktualisierten Rechtsprechungs- und Literaturtabellen zur richterlichen Unabhängigkeit, welche auf der Website der Schweizerischen Vereinigung der Richterinnen und Richter aufgeschaltet sind. Die 37. Aktualisierung (Update) der Bibliographie über das Verfahrensrecht vervollständigt die Werkzeuge, welche den Richtern zur Verfügung stehen.

In der Rubrik «Science», erklärt Michel St-Yves, ein auf Einvernahmen spezialisierter kanadischer forensischer Psychologe, in seinem Beitrag das Phänomen falscher Vorwürfe von sexuellen Übergriffen und seine Ausdehnung. Der Autor schlägt Indikatoren zur Erkennung von Falschaussagen sowie Ratschläge zur Durchführung von Untersuchungen und zur Vermeidung von Justizirrtümern vor.

Juria präsentiert die neue Struktur des Bundesverwaltungsgerichts. Die Errichtung einer sechsten Abteilung und eine Änderung in der Zuweisung der Fachkompetenzen erlauben eine bessere Verteilung der Fälle, ohne neue Ressourcen in Anspruch zu nehmen.

Anastasia Falkner berichtet über den Tag der offenen Tür der Berner Justiz, welcher am 18. Juni 2016 stattgefunden hat. Sie erläutert die für diesen Anlass erforderlichen Vorbereitungen und die aufgetretenen Schwierigkeiten. Der Tag war ein Erfolg, 800 Personen aller Altersgruppen konnten die Zivil- und Strafgerichte erster Instanz besichtigen.

Vervollständigt wird diese Ausgabe mit juristischen Neuigkeiten aus der Schweiz und aus dem Ausland.

In eigener Sache: Nach über zehnjährigem intensivem Mitwirken haben sich Emanuela Epiney-Colombo und Pierre Zappelli entschieden, aus der Redaktion auszutreten und den Stab jemandem Neuen zu übergeben. Sie haben seit der ersten Ausgabe von «Justice - Justiz - Giustizia» als Redaktionsmitglieder das Wachsen der Zeitschrift entscheidend mitgeprägt und sind mitverantwortlich dafür, dass wir heute die anerkannte Medienstimme der und für die Justiz in der Schweiz Tätigen sind.

Wir bedauern es sehr, uns von den sehr engagierten und initiativen Redaktionsmitgliedern verabschieden zu müssen. Die Diskussionen in der Redaktion waren stets geprägt von einem freundschaftlichen, kreativen und produktiven Klima.

Es freut uns aber, dass wir schon zwei der drei Abgänge aus der Redaktion – im Frühjahr hat ja bereits Regina Kiener beschlossen, sich fortan auf die Funktion der Mitherausgeberin zu beschränken – kompensieren konnten: die neuen Redaktionsmitglieder Sonia Giamboni, Pretore del Distretto di Leventina und Giudice della Pretura penale del Cantone Ticino, und Andreas Lienhard, Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Bern, haben bereits an einer Redaktionssitzung teilgenommen und sich bestens ins Team eingefügt. Wir sind ihnen dankbar für ihr Engagement und freuen uns die Redaktionsarbeit mit ihnen in der bisherigen freundschaftlichen und doch professionellen Atmosphäre weiter zu führen.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme und anregende Lektüre.


Das Redaktionsteam:

Stephan Gass, Sonia Giamboni, Andreas Lienhard, Hans-Jakob Mosimann,
Annie Rochat Pauchard, Thomas Stadelmann
INHALTSVERZEICHNIS
Science
› Michel St-Yves, Les fausses allégations d’agression sexuelle : faux crimes, vraies enquêtes

Forum
› Dieter Freiburghaus, Neue Regelung zur Unvereinbarkeit der Anwalts- und Gerichtstätigkeit im Kanton Basel-Landschaft
› Juria, Report on the illegalities in the criminal investigation regarding judges and prosecutors in Turkey

Kolumne SVR
› Anastasia Falkner, Seid stolz – es war ein Erfolg!

Associations
› Nora Lichti Aschwanden, Meeting der Europäischen Richtervereinigung EAJ in Jerusalem 21. – 24. Mai 2016
› Miro Dangubic, Richterliche Unabhängigkeit
› Dieter Freiburghaus, Deutsch-Schweizer Justizseminar in Wustrau

Literature
› Juria, Bibliografie zum Richterrecht – Update 37

News CH
› Juria, Bundesverwaltungsgericht neu mit sechster Abteilung

News abroad
› Redaktion Richterzeitung, Aktuelle Situation der Justiz in der Türkei
› Juria, Current Situation of the Judiciary in Turkey

Anzeige
Anzeige
Anzeige
› Jusletter – Gleicher Rechtsschutz für juristische Personen?

› Kommentar zum Energierecht: Ein Meilenstein wird gefeiert.

› Neuer Termin – Webinar@Weblaw: Erbrecht im Wandel der Zeit und Technik.

› Heute erschienen: ASA | 85 | 1-2.

› Caroline Miescher, The EU’s Extraterritorial Impact on International Financial Regulation: neu und unentgeltlich in «Magister»

› Claudia Biellmann Liebi, Die wirtschaftliche Aufklärungspflicht des Arztes: neu und unentgeltlich in «Magister»

Weitere Informationen zu den Aktivitäten der Weblaw AG finden Sie hier.
SCIENCE
Michel St-Yves
Les fausses allégations d’agression sexuelle : faux crimes, vraies enquêtes
Douter de l’intégrité d’une victime d’agression sexuelle est toujours très délicat. Pourtant, les fausses allégations représentent un pourcentage non négligeable des dossiers traités par le système judiciaire. Ces plaintes non fondées ne doivent pas être banalisées car l’absence de détection peut conduire à la mise en accusation et même à la condamnation d’innocentes personnes. L’objectif de ce texte est d’exposer le phénomène des fausses allégations d’agression sexuelle chez l’adulte dans une perspective judiciaire. Peut-on détecter ces faux crimes pour éviter de vraies enquêtes... qui peuvent faire de vraies victimes.
Beitragsarten: Science
FORUM
Dieter Freiburghaus
Neue Regelung zur Unvereinbarkeit der Anwalts- und Gerichtstätigkeit im Kanton Basel-Landschaft
Die Unvereinbarkeit von Anwalts- und Gerichtstätigkeit im Kanton Basel-Landschaft wird ab April 2018 etwas weitergehend eingeschränkt, als dies heute der Fall ist. Eine entsprechende Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes wurde in der Volksabstimmung vom 5. Juni 2016 klar angenommen.
Beitragsarten: Forum

Juria
Report on the illegalities in the criminal investigation regarding judges and prosecutors in Turkey
The article mentions Constitutional provisions, the Criminal Procedure and Criminal Law which are applicable for criminal investigation, pre-trial detention etc. regarding judges and prosecutors in Turkey. It also mentions the law on judges and prosecutors on the basis of which 2745 judges and prosecutors were arrested. It the article the author shows clearly that the actually still on-going criminal investigation and court procedures after the attempted coup against prosecutors and judges, hence many cases of pre-trial detention, are illegal – even under the assumption that the emergency decrees issued by the President of State, Erdoğan, are justified (which one can argue). The author also treats the (il-)legality of the seizure and possible ensuing confiscation of fortune of detainees. The English text of the author's article has not been modified.
Beitragsarten: Forum
KOLUMNE SVR
Anastasia Falkner
Seid stolz – es war ein Erfolg!
Um den Gerichtsalltag im Straf- und Zivilrecht der breiten Bevölkerung näher zu bringen und die Tore zu den beiden Justizgebäuden der ersten Instanz in Bern zu öffnen, fand am 18. Juni 2016 der Tag der offenen Tür der Straf- und Ziviljustiz in Bern statt. Über 800 Besucherinnen und Besucher aller Generationen haben teilgenommen.
Beitragsarten: Kolumne SVR
Anzeige
Top Events
› 13.09.16Modul 1 Webinar@Weblaw: DSGVO – Geltungsbereich, Bearbeitungsgrundsätze, Informationspflichten
Datenschutz / Europarecht / Informatik, Internet und Recht
Online
› 01.11.16GesKR-Tagung - FIDLEG und FINIG
Gesellschaftsrecht / Finanz- und Kapitalmarktrecht
SIX Convention Point
› 02.12.16GesKR-Tagung - FIDLEG
Gesellschaftsrecht / Finanz- und Kapitalmarktrecht
SIX Convention Point

› 02.09.16International Sport Arbitration
 Hotel Beau-Rivage Palace Place Du Port 17-19 1000 Lausanne
› 07.09.16CAS Haftpflicht- und Versicherungsrecht
Haftpflicht- und Versicherungsrecht
 diverse
› 07.09.16Kindes- und Erwachsenenschutz: Die Praxis im Spannungsfeld zwischen Schutz und Selbstbestimmung
Familienrecht / Zivilrecht
 Universität Miséricorde
› 08.09.16Rechtswidrige Zustände? Untersuchungshaft in der Kritik
Strafrecht
 Hotel Glockenhof, Sihlstrasse 33
› 14.09.16St.Galler Tagung zum Arbeitsrecht 2016
Arbeitsrecht / Andere Rechtsgebiete
 Grand Casino Luzern

Weitere juristische Veranstaltungen online auf Agenda. Bewerben auch Sie Ihre Veranstaltung in der Agenda der Weblaw AG. Weitere Informationen finden Sie hier.

dRSK
Zuletzt wurden im dRSK folgende Beiträge publiziert:
› Christoph Häfeli, Die entwicklungspsychologische Bedeutung des Kontakts des Kindes zu beiden Elternteilen
Urteil 5A_404/2015 vom 27. Juni 2016

› Philip Carr / Markus Vischer, Sinn und Unsinn von Schiedsgutachten bei M&A-Streitigkeiten
Urteil 4A_428/2015 vom 1. Februar 2016

› Barbara von Rütte, Anforderungen an die staatsbürgerlichen Kenntnisse im Einbürgerungsverfahren
Urteil 1D_7/2015 vom 14. Juli 2016

› Dario Galli / Markus Vischer, Formungültiger Vorvertrag zu einem Kaufsrechtsvertrag
Urteil 4A_637/2014 vom 15. September 2015

› Andreas Flückiger, Interessenkonflikte von Willensvollstreckern: Rechtsweg(e) und Bedeutung einer Beschränkung der Aufgaben
Urteil 5A_55/2016 vom 11. April 2016

› Roland Bachmann, Einfache Gesellschaft (Konkubinat); internationale Zuständigkeit (amtl. Publ.)
Urteil 4A_445/2015 vom 23. Juni 2016, zur Publikation vorgesehen

Der dRSK umfasst Rechtssprechungskommentare von über 100 Spezialisten auf mehr als 30 Rechtsgebieten. Die Volltexte finden Sie (passwortgeschützt) sowohl im dRSK als auch im Informations- und Rechercheportal Push-Service Entscheide. Abonnenten erhalten jeweils am 3. Kalendertag im Monat per E-Mail die Monatsübersicht der Online-Zeitschrift dRSK.
ISSN 1663-9995, Editions Weblaw.
PERSONALIA
In Per§onalia lesen Sie, was sich in der Juristenwelt bewegt.
› Wahlen an das Kantons- und Strafgericht des Kantons Zug für den Rest der Amtsperiode 2013 – 2018

› Grosse Kontinuität bei den Gerichtswahlen im Kanton Thurgau

› Erneuerungswahlen in die Gerichte des Kantons Basel-Stadt

› Personelle Wechsel an den Gerichten des Kantons Basel-Landschaft

› SH: Ersatzwahlen am Obergericht und am Kantonsgericht

Weitere Neuigkeiten aus dem Who is Who der Rechtswelt finden Sie hier. Mehr Informationen zu den Konditionen finden Sie auf unserer Competence Seite.
ASSOCIATIONS
Nora Lichti Aschwanden
Meeting der Europäischen Richtervereinigung EAJ in Jerusalem 21. – 24. Mai 2016
Erstmals trafen sich die Landesdelegierten der Europäischen Richtervereinigung EAJ in Israel. Die israelische Delegation unter der Leitung von Mrs. Zilat Zfat hatte die Konferenz minutiös vorbereitet und perfekt organisiert.
Beitragsarten: Associations

Miro Dangubic
Richterliche Unabhängigkeit
Aktualisierte Übersichten zur Richterlichen Unabhängigkeit auf der Website der SVR-ASM.
Beitragsarten: Associations

Dieter Freiburghaus
Deutsch-Schweizer Justizseminar in Wustrau
Zum ersten Mal führte die Deutsche Richterakademie ein bilaterales Seminar mit der Schweiz durch. Während einer knappen Woche tauschten sich Richterinnen und Richter aus Deutschland und der Schweiz zu zivil- und strafrechtlichen Themen aus. Diskutiert wurde ferner über die Richterfortbildung in den beiden Ländern. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und soll fortgeführt werden.
Beitragsarten: Associations
LITERATURE
Juria
Bibliografie zum Richterrecht – Update 37
Das 37. Update der Bibliografie enthält die seit der Ausgabe 2006/3 von «Justice - Justiz - Giustizia» veröffentlichten Monographien und Aufsätze im Themenbereich der Richterzeitung.
Beitragsarten: Literature
NEWS CH
Juria
Bundesverwaltungsgericht neu mit sechster Abteilung
Ab dem 1. Juli 2016 gliedert sich das Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen in sechs Abteilungen. Die neue Abteilung VI ist zuständig für das Ausländer- und Bürgerrecht. Bei unveränderten Personalressourcen ist die Geschäftslast nun ausgewogener verteilt.
Beitragsarten: News CH
NEWS ABROAD
Redaktion Richterzeitung
Aktuelle Situation der Justiz in der Türkei
Die Nachrichten aus der Türkei sind besorgniserregend. Die Situation der Justiz wird von Tag zu Tag schlimmer. Neben der Europäischen Richtervereinigung (European Association of Judges/EAJ) ist deshalb auch die Schweizer Vereinigung der Richterinnen und Richte SVR-ASM – wie viele andere nationale Richtervereinigungen – in der letzten Woche (das Interview wurde am 30. Juli 2016 geführt) aktiv geworden. Die Redaktion von «Justice - Justiz - Giustizia» hat sich darüber mit den Redaktionsmitgliedern Stephan Gass und Thomas Stadelmann unterhalten.
Beitragsarten: Forum

Juria
Current Situation of the Judiciary in Turkey
Even before the latest coup attempt, for the last 3–4 years Turkey was moving away from democracy, rule of law, freedom of expression and freedom of the media and losing its vision of EU membership. President Erdoğan gradually took control of all government institutions. To create his single man regime, he wanted to control not only the legislative and administrative power, but also the judiciary, the media, universities and even civil society.
Beitragsarten: Forum
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neu: Ihre Lawjobs-Anzeige wird automatisch auch in Twitter publiziert
twitter.com/Lawjobs_Weblaw

Neue Jobs
› 31.08.16Lenz & Staehelin
Anwältin/Anwalt Banking and Finance
Zürich
› 26.08.16Rütimann Rechtsanwälte
Rechtsanwalt / Rechtsanwältin
Winterthur

› 01.09.16ALTENBURGER LTD legal + tax
Senior Litigator (100%)
Küsnacht-Zürich
› 30.08.16Schellenberg Wittmer
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt im Bereich Verwaltungsrecht / Regulierungsfragen
Zürich
› 30.08.16Die Schweizerische Post
Juristin/Jurist Versicherungsmanagement Post
Bern-Wankdorf
› 29.08.16Zürcher Kantonalbank
Senior Legal Counsel Handel und Kapitalmarkt
Zürich
› 29.08.16Advokaturbüro Dr. iur. Peter F. Siegen
Anwalt/Anwältin (Mitarbeiter/in und/oder Partner/in)
Baden
› 26.08.16TCL Treuhand Consulting Liegenschaften AG
Rechtskonsulent/In / Jurist/In 40-50%
Zürich
› 26.08.16HEKS Hilfswerk der evangelischen Kirchen Schweiz
Programmleiterin/Programmleiter / juristische/n Beraterin/Berater mit Pensum 85%
Region Basel
› 26.08.16SCHERRER VETSCH MEIER Anwaltskanzlei & Notariat
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt (100 %) im Bereich Vertragsrecht, Erbrecht und Familienrecht
Hochdorf und Luzern
› 26.08.16EMS-SERVICES
Leiter Steuern EMS-Gruppe
Männedorf
› 26.08.16Axiom Global AG
Junior Compliance Officer (FATCA)
Zürich
› 26.08.16TRIBUNAL CANTONAL DU VALAIS - KANTONSGERICHT WALLIS
UN-E GREFFIER-GREFFIERE A 50 %
Sion
› 25.08.16advocenter GmbH
Rechtsanwältin, Rechtsanwalt 50-60%
Aarau und Zürich
› 25.08.16Kanton Appenzell Ausserrhoden
Auditor oder Auditorin (100%, evt. 80%)
Herisau

Wiederholungen
› 24.08.16Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg)
Senior Steuerspezialist/in Banking
Basel
› 24.08.16Schweizerische Genossenschaft für Urheberrechte an audiovisuellen Werken
Geschäftsführerin / Geschäftsführer
Bern
› 23.08.16Vifor Pharma
EXPERIENCED LEGAL COUNSEL - start-up culture (m/f)
Glattbrugg
› 23.08.16Gewerkschaft Unia
Leiter/in FAR Auszahlungsstelle 100%
Zürich
› 23.08.16Legaljob GmbH
Lead Contract Manager Procurement
Zürich
› 23.08.16Wenger & Vieli Rechtsanwälte
ANWÄLTIN / ANWALT
Zürich
› 23.08.16Kanton Thurgau
Praktikum für Juristinnen/Juristen
Münchwilen
› 23.08.16Kanton Aargau
Fachspezialist/in Straf- und Massnahmenvollzug 50%
Aarau
› 22.08.16Bauverwaltung Saanen
Bauinspektor/-in (100%)
Saanen
› 22.08.16Leonteq Securities AG
LEGAL COUNSEL
Zürich
› 22.08.16Raiffeisen Schweiz
Senior Erbschaftsberater (w/m)
Zürich
› 22.08.16Schweizerische Bankiervereinigung
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Retail Banking & Capital Markets 60%
Basel
› 22.08.16KPMG AG
Spezialist für regulatorische Themen der Finanzbranche
Zürich
› 22.08.16KPMG AG
Consultant Regulatory Transformation
Zürich
› 22.08.16KPMG AG
Rechtsanwalt mit Fokus Bankenrecht
Zürich
› 22.08.16Gastrosuisse
Jurist/in / Rechtskonsulent/in 50%
Zürich
› 22.08.16Universität Luzern
wiss. Assistentin / Assistenten Öffentliches Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsvölkerrecht 50%
Luzern
› 19.08.16University of St.Gallen
Academic Coordinator (52.5%) (m/f)
St. Gallen
› 19.08.16Wild Schnyder AG
Anwaltsassistenten/in (80 - 100%)
Zürich
› 19.08.16Kanton Aargau
Präsident/in der Schlichtungsstelle für Gleichstellungsfragen 10 - 20%
Kantons Aargau
› 19.08.16Kanton Luzern
Gerichtsschreiberin oder Gerichtsschreiber
Luzern
› 19.08.16Niederer Kraft & Frey AG
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt
Zürich
› 19.08.16Reetz Sohm Rechtsanwälte
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt (100%) und Substitutin / Substituten (MLaw oder BLaw)
Küsnacht
› 19.08.16Homburger AG
Anwältinnen / Anwälte für unsere Fachgruppe Arbeitsrecht
Zürich
› 18.08.16Anwaltsbüro Gino Keller
Rechtsanwältin/Rechtsanwalt auf selbständiger Basis
Brugg AG
› 18.08.16Coop Rechtsschutz AG
Jurist/in oder Anwältin/Anwalt (100 %)
Aarau
› 17.08.16meyer & meier Rechtsanwälte
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt (80% - 100%)
Zürich
› 17.08.16Universität Luzern
wiss. Assistenten / Assistentinnen Privatrecht (50%)
Luzern
› 15.08.16Stadtverwaltung Langenthal
juristische Mitarbeiterin / juristischen Mitarbeiter
Langenthal
› 15.08.16Schellenberg Wittmer
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A
Zürich
› 15.08.16Renova Management AG
LEGAL COUNSEL
Zürich
› 12.08.16KPMG AG
Rechtsanwalt / Rechtsanwältin im Bereich Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Compliance
Zürich
› 11.08.16Universität Luzern
wiss. Assistentin / Assistenten (25 – 50%) im Fachbereich Privatrecht
Luzern
› 11.08.16EFG Bank AG
Legal Counsel
Zürich
› 11.08.16Service des Ressources Humaines de L'Université de Neuchâtel
Assistant‐e doctorant‐e
Neuchâtel
› 10.08.16The Swatch Group Ltd
Legal & Compliance Officer 100%
Bienne
› 09.08.16Swisscard AECS AG
Legal Counsel mit CH-Anwaltspatent (m/w)
Horgen
› 08.08.16Böckli Bühler Partner
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt (50-60%)
Basel
› 04.08.16Legaljob GmbH
Senior Legal Counsel Corporate
Zürich
› 04.08.16Axiom Global AG
Junior Legal Counsel
Zurich
› 04.08.16Universität Luzern
wiss. Assistentin / Assistenten (50 %) im Fachbereich Steuerrecht
Luzern
› 03.08.16Legaljob GmbH
Leiter Business Unit Strategic Legal Operations
Zürich
› 02.08.16INTERNATIONAL OLYMPIC COMMITTEE
Senior Manager
Lausanne

Möchten Sie Ihre Stellenanzeige auch in Jusletter publizieren? Lawjobs ist die grösste juristische Stellenplattform der Schweiz. Ihre Stellenanzeige erscheint während 4 Wochen auf lawjobs.ch, monster.ch und jobpilot.ch sowie auf Twitter und wird zusätzlich während 4 Wochen in der zweisprachigen juristischen Online-Zeitschrift Jusletter an mehr als 23'000 aufmerksame Juristinnen und Juristen versandt. Auf weblaw.ch verzeichnen wir monatlich über 85'000 Besuche. Für eine noch exklusivere Position Ihrer Stellenanzeige bietet Ihnen die Weblaw AG neu den Service Lawjobs Special Box an. Weitere Informationen finden Sie hier.


Justice - Justiz - Giustizia – Die Zeitschrift für die Schweizer Justiz.

Impressum.

Fachredaktionen.

Kontakt Redaktion.

richterzeitung@weblaw.ch

Auskunft und Abonnement.

info@weblaw.ch | T +41 31 380 57 77

Adress-Änderungen und Abmeldung.

https://register.weblaw.ch

Informationen zu Campus.

ISSN 1661-2981. Editions Weblaw.

Zugang zu allen Artikeln in «Justice - Justiz - Giustizia».

› Volltextsuche
› Chronologie (Liste aller Ausgaben von «Justice - Justiz - Giustizia»)
› Schwerpunkt-Ausgaben (alle Schwerpunkt-Ausgaben auf einen Blick)

Mediadaten und Werbung in «Justice - Justiz - Giustizia».

www.richterzeitung.ch

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern benutzen Sie die oben erwähnten Kontaktinformationen.

Weblaw AG | CyberSquare | Laupenstrasse 1 | 3008 Bern
T +41 31 380 57 77 | F +41 31 380 57 78 | info@weblaw.ch