Grundsatzurteile | Impressum
Online Version
ARCHIV FÜR SCHWEIZERISCHES ABGABERECHT
86 | 1-2 | JULI-AUGUST 2017
ABHANDLUNGEN
Lysandre Papadopoulos
Echange automatique de renseignements (EAR) en matière fiscale : une voie civile, une voie administrative. Et une voie de droit ?

Depuis le 1er janvier 2017, les données relatives aux comptes de ressortissants des États partenaires de la Suisse sont récoltées par les banques pour être échangées de manière automatique, la première fois, en 2018. La LEAR prévoit la possibilité, pour les intéressés, d'agir devant les tribunaux civils contre lesdites banques. Cette loi ouvre en outre certaines voies de droit administratives contre des actes de l'Administration fédérale. L'auteur examine la portée de cet enchevêtrement de compétences au regard du droit d'accès à un tribunal, et propose une réflexion destinée à combler les lacunes de la loi dans la protection judiciaire.

Seit dem 1. Januar 2017 sammeln Banken Daten zu Konten von Staatsangehörigen Schweizer Partnerstaaten zum Zweck des automatischen Datenaustausches ab 2018. Laut AIAG können Betroffene gegen Banken hiergegen vor Zivilgerichten klagen. Gegen Verfügungen der Eidgenössischen Verwaltung kann gemäß AIAG auf verwaltungsrechtlichem Wege vorgegangen werden. Der Autor untersucht die Wirkung dieses Konvoluts an Zuständigkeiten im Hinblick auf das Recht auf Zugang zu einem Gericht und empfiehlt, Möglichkeiten zu sondieren um Lücken im Rechtsschutz zu schließen.

Beitragsart: Abhandlungen
Rechtsgebiete: Internationales Steuerrecht

Martin Kocher
Rezension zu Sebastian Schwarz, Datenschutzrechtliche Normen im Steuerrecht und im Steuerstatistikrecht
Sebastian Schwarz, Datenschutzrechtliche Normen im Steuerrecht und im Steuerstatistikrecht, Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Baden-Baden (Deutschland), 2017, CHF 193.–, ISBN 978-3-8487-3757-4.
 
AKTUELLES AUS DEM BUNDESGERICHT
Martin Kocher / Emmanuelle Jolidon / Marco Savoldelli
Aktuelles aus dem Bundesgericht | Actualités du Tribunal fédéral
Beitragsart: Aktuelles aus dem Bundesgericht
 
Grundsatzurteile
In dieser Rubrik publiziert das ASA Urteile des Bundesgericht und des Bundesverwaltungsgerichts im Volltext mit dreisprachiger Regeste.
› Susanne Raas, Arrêt du Tribunal fédéral
2C_1087/2016 du 31 mars 2017

Champ d'application temporel de la Convention

› Susanne Raas, Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
A-360/2017 vom 5. April 2017

Beschwerdelegitimation der Informationsinhaberin
AKTUELLES AUS DER STEUERPOLITIK
Fabian Baumer
Aktuelles aus der Steuerpolitik | Actualités en matière de politique fiscale
Beitragsart: Aktuelles aus der Steuerpolitik
 
GRUNDSATZURTEILE
Susanne Raas
Arrêt du Tribunal fédéral 2C_893/2015 du 16 février 2017

Arrêt du Tribunal fédéral 2C_893/2015 du 16 février 2017 en la cause Administration fédérale des contributions contre A. Question juridique de principe. Publication ATF prévue.

Beitragsart: Grundsatzurteil
Rechtsgebiete: Internationale Amtshilfe
 

Impressum.

Manuskripte, Rezensionsexemplare.

rene.matteotti@rwi.uzh.ch

nicole.krenger@rwi.uzh.ch

Auskunft und Abonnement.

Editions Weblaw – Weblaw AG

info@weblaw.ch | T +41 31 380 57 77

Adress-Änderungen und Abmeldung.

https://register.weblaw.ch

ISSN 1422-3481. Editions Weblaw.

Zugang zu allen Artikeln in ASA.

› Jahrgänge
› Archiv (Liste aller Abhandlungen | Autoren)

Informationen zu Campus.

Mediadaten und Werbung in ASA.

www.ASAonline.ch

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern benutzen Sie die oben erwähnten Kontaktinformationen.

Weblaw AG | CyberSquare | Laupenstrasse 1 | 3008 Bern
T +41 31 380 57 77 | F +41 31 380 57 78 | info@weblaw.ch