Grundsatzurteile | Impressum
Online Version
ARCHIV FÜR SCHWEIZERISCHES ABGABERECHT
86 | 8 | FEBRUAR 2018
ABHANDLUNGEN
Andrea Opel
Informationsaustausch über Bankmitarbeiter – das Janusgesicht der Steueramtshilfe

Der vorliegende Beitrag befasst sich mit der Frage, ob sich Amtshilfe stets gegen Steuerpflichtige zu richten hat oder ob sich amtshilfeweise auch Personen ins Recht fassen lassen, die an Steuerdelikten vermutungsweise mitgewirkt haben. Angesprochen ist damit die Abgrenzung zwischen Amts- und Rechtshilfe. Die Frage ist daher aktuell, weil die USA bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung unlängst Amtshilfeersuchen deponiert haben, die Bankmitarbeiter und Dritte direkt ins Visier nehmen.

La contribution ci-dessous se penche sur la question de savoir si une demande d'assistance administrative en matière fiscale doit toujours être dirigée contre des contribuables ou si les personnes soupçonnées d'infractions fiscales peuvent également être soumises à telle une demande d'assistance administrative. La distinction entre assistance administrative en matière fiscale et assistance judiciaire est donc abordée. La question est d'actualité, car les États-Unis ont récemment introduit des demandes d'assistance administrative auprès de l'Administration fédérale des contributions qui visent des employés de banque et des tiers. (jp)

Beitragsart: Abhandlungen
Rechtsgebiete: Internationales Steuerrecht, Informationsaustausch

Ingo Oellerich
Aktuelle Rechtsprechung der deutschen Finanzgerichte und des EuGH mit Bezug zur Schweiz

Der Beitrag schließt an die Ausführungen des Verfassers in ASA 84 (2015/2016), 220 ff., an und gibt einen Überblick über die seitdem ergangene Rechtsprechung der deutschen Finanzgerichte (FG), des Bundesfinanzhofs (BFH) und des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH).

La contribution fait suite aux observations de l'auteur parues dans ASA 84 (2015/2016), pp. 220 ss., et donne un aperçu de la jurisprudence des juridictions financières allemandes (FG), de la Cour fédérale des finances (BFH) et de la Cour de justice des Communautés européennes (CJCE).

Beitragsart: Abhandlungen
Rechtsgebiete: Europäisches Steuerrecht, Internationales Steuerrecht
 
Grundsatzurteile
In dieser Rubrik publiziert das ASA Urteile des Bundesgericht und des Bundesverwaltungsgerichts im Volltext mit dreisprachiger Regeste.
› Monique Schnell Luchsinger, Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
A-4988/2016 vom 17. August 2017

Zoll. Abgabenfreie Einfuhr von Roherzeugnissen aus Frankreich im LBV.

› Monique Schnell Luchsinger, Urteil des Bundesgerichts
2C_745/2015 vom 23. Oktober 2017 (zur Publikation vorgesehen)

Zoll. Aktiver Veredelungsverkehr.
AKTUELLES AUS DER VERWALTUNGSPRAXIS
Markus Küpfer
Aktuelles aus der Verwaltungspraxis | Actualités de la pratique administrative
Beitragsart: Aktuelles aus der Verwaltungspraxis
 
AKTUELLES AUS DEM BUNDESGERICHT
Martin Kocher / Emmanuelle Jolidon / Marco Savoldelli
Aktuelles aus dem Bundesgericht | Actualités du Tribunal fédéral
Beitragsart: Aktuelles aus dem Bundesgericht
 
AKTUELLES AUS DER STEUERPOLITIK
Fabian Baumer
Aktuelles aus der Steuerpolitik | Actualités en matière de politique fiscale
Beitragsart: Aktuelles aus der Steuerpolitik
 
Anzeige

Impressum.

Manuskripte, Rezensionsexemplare.

rene.matteotti@rwi.uzh.ch

nicole.krenger@rwi.uzh.ch

Auskunft und Abonnement.

Editions Weblaw – Weblaw AG

info@weblaw.ch | T +41 31 380 57 77

Adress-Änderungen und Abmeldung.

https://register.weblaw.ch

ISSN 1422-3481. Editions Weblaw.

Zugang zu allen Artikeln in ASA.

› Jahrgänge
› Archiv (Liste aller Abhandlungen | Autoren)

Informationen zu Campus.

Mediadaten und Werbung in ASA.

www.ASAonline.ch

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern benutzen Sie die oben erwähnten Kontaktinformationen.

Weblaw AG | CyberSquare | Laupenstrasse 1 | 3008 Bern
T +41 31 380 57 77 | F +41 31 380 57 78 | info@weblaw.ch