Grundsatzurteile | Impressum
Online Version
ARCHIV FÜR SCHWEIZERISCHES ABGABERECHT
86 | 9 | MÄRZ 2018
ABHANDLUNGEN
Tobias F. Rohner
Die Erbringung von Lieferungen und Dienstleistungen ohne Erwartung eines Entgelts. Ein Fall für die MWST?

Die Inlandsteuer knüpft an das Steuerobjekt des Leistungsverhältnisses. Dieses setzt einerseits eine Lieferung und/oder Dienstleistung sowie anderseits die Erwartung eines Entgelts voraus. Der vorliegende Beitrag geht anhand von praxisrelevanten Beispielen von Lieferungen und Dienstleistungen der Frage nach, ob diese in Erwartung eines Entgelts erbracht wurden und zeigt auf, dass die Verwaltungs- und Gerichtspraxis teilweise ein Entgelt fingiert, ohne dass hierfür eine gesetzliche Grundlage bestehen würde.

La taxe intérieure se base sur l'objet de l'impôt du rapport de prestation qui suppose, d'une part, une livraison et/ou un service et, d'autre part, l'attente d'un paiement. La contribution examine, par des exemples de livraisons et de services tirés de la pratique, si ceux-ci ont été fournis dans l'attente d'une rémunération et montre que la pratique administrative et judiciaire fait partiellement semblant de considérer qu'il y a rémunération, sans pour autant se baser sur un fondement juridique.

Beitragsart: Abhandlungen
Rechtsgebiete: Mehrwertsteuer

Ernst Giger / Hannes Teuscher
Die steuerrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahre 2016
Beitragsart: Abhandlungen
Rechtsgebiete: Nationales Steuerrecht, Materielles Recht, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben
 
Grundsatzurteile
In dieser Rubrik publiziert das ASA Urteile des Bundesgericht und des Bundesverwaltungsgerichts im Volltext mit dreisprachiger Regeste.
› Susanne Raas, Arrêt du Tribunal fédéral
2C_640/2016 du 18 décembre 2017

Transmission de données de tiers

› Monique Schnell Luchsinger, Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
A-1400/2016 vom 25. Oktober 2017

Mineralölsteuer, Mineralölsteuerzuschlag und CO2-Abgabe.

› Monique Schnell Luchsinger, Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
A-1131/2017 vom 11. Januar 2018

Zoll. Verzicht auf die Einforderung von Leistungen nach Art. 12 VStrR. Erfordernis des fehlenden Verschuldens.

› Monique Schnell Luchsinger, Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
A-7486/2016 vom 14. Dezember 2017

Zolltarif (Fruchtmischsaftkonzentrat).
AKTUELLES AUS DER VERWALTUNGSPRAXIS
Markus Küpfer
Aktuelles aus der Verwaltungspraxis | Actualités de la pratique administrative
Beitragsart: Aktuelles aus der Verwaltungspraxis
 
AKTUELLES AUS DEM BUNDESGERICHT
Martin Kocher / Emmanuelle Jolidon / Marco Savoldelli
Aktuelles aus dem Bundesgericht | Actualités du Tribunal fédéral
Beitragsart: Aktuelles aus dem Bundesgericht
 
AKTUELLES AUS DER STEUERPOLITIK
Fabian Baumer
Aktuelles aus der Steuerpolitik | Actualités en matière de politique fiscale
Beitragsart: Aktuelles aus der Steuerpolitik
 
GRUNDSATZURTEILE
Susanne Raas
Sentenza del Tribunale federale 4A_21/2017 del 29 giugno 2017
Sentenza del Tribunale federale 4A_21/2017 del 29 giugno 2017 nella causa A. SA contro B.B. Domanda giuridica di principio.
Beitragsart: Grundsatzurteil
Rechtsgebiete: Internationale Amtshilfe
 
Anzeige

Impressum.

Manuskripte, Rezensionsexemplare.

rene.matteotti@rwi.uzh.ch

nicole.krenger@rwi.uzh.ch

Auskunft und Abonnement.

Editions Weblaw – Weblaw AG

info@weblaw.ch | T +41 31 380 57 77

Adress-Änderungen und Abmeldung.

https://register.weblaw.ch

ISSN 1422-3481. Editions Weblaw.

Zugang zu allen Artikeln in ASA.

› Jahrgänge
› Archiv (Liste aller Abhandlungen | Autoren)

Informationen zu Campus.

Mediadaten und Werbung in ASA.

www.ASAonline.ch

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern benutzen Sie die oben erwähnten Kontaktinformationen.

Weblaw AG | CyberSquare | Laupenstrasse 1 | 3008 Bern
T +41 31 380 57 77 | F +41 31 380 57 78 | info@weblaw.ch